museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadt- und Regionalmuseum Perleberg Fotografische Glasnegative - Sammlung von Barsewisch [BvBK2-001-6]

Interieurbild: Salon in Retzin (Ansicht 2)

Salon in Retzin (Stadt- und Regionalmuseum Perleberg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stadt- und Regionalmuseum Perleberg / Max Zeisig (CC BY-NC-SA)

Description

Ein Salon im Retziner Gutshaus, fotografiert von Max Zeisig: Von links Elisabeth Christine Kronzprinzessin von Preußen, Pesne-Werkstatt aus der Gruppe der Katte-Erbschaft. Darunter alte Kopie des "Geschwisterkonzert" Hans Hermann v. Katte spielt Flöte und seine Schwester Catharina Elisabeth, spätere v. Winterfeld hält ihm das Notenblatt. Weiter rechts unten auf einem Samtrahmen die fünf Miniaturen Gebhard Gans Edler Herr zu Putlitz und Juliane, geb. v. Winterfeld mit ihren drei Kindern. Rechts davon ein Offiziersbildnis, das von Friedrich Wilhelm I. gemalt sein soll. In der Ecke Hans Hermann v. Katte, das bedeutende letzte Bild, das nach seiner Hinrichtung 1730 angestückt wurde. Darunter die bei Gustav zu Putlitz beschriebene Uhr aus dem Haushalt seines Großvaters Gebhard. Rechts davon kleines Ölbild Eleonore Gans zu Putlitz. Die beiden Hauptbilder der Feldmarschall Graf Hans Heinrich v. Katte mit seiner zweiten Frau Catharina Elisabeth, geborene v. Bredow. Darunter ein Bildnis Friedrich Wilhelm II. und zwei unbekannte Miniaturen. Weiter rechts Damenbildnis aus der Katte-Erbschaft, nicht identifiziert.

Material/Technique

Glasnegativ

Measurements

17,8 x 23,7 cm

Image taken ...
... Who:
... When [About]
... Where

Keywords

Object from: Stadt- und Regionalmuseum Perleberg

Mit dem 1899 entdeckten bronzezeitlichen Königsgrab im benachbarten Seddin war 1905 der Grundstein für die Einrichtung einer städtischen ...

Contact the institution

[Last update: 2019/06/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.