museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Heinz Nixdorf MuseumsForum Schreibmaschinen [E-1994-0073]

Facit 1820

Facit 1820 (Heinz Nixdorf MuseumsForum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Heinz Nixdorf MuseumsForum (CC BY-NC-SA)

Description

Der schwedische Schreibmaschinenhersteller „Facit AB“ entstand aus der Verbindung der „AB Atvidabergs Industrier“, welche die „Facit“ genannten Rechenmaschinen herstellte, und der „AB Halda Fabriker“, die als Hersteller von Taschenuhren begann und ab 1902 auch Schreibmaschinen produzierte. Nachdem letztere Firma von der ersteren aufgekauft worden war, fertigte man zunächst weitere Schreibmaschinen unter dem Namen „Halda“.

Die elektrische „Facit 1820“ ist eines der späteren Modelle und wurde ab etwa 1969 hergestellt, als der Name „Halda“ bereits von der Bildfläche verschwunden war.

Material / Technique

Metall, Kunststoff

Measurements ...

HxBxT: 23 x 52 x 45 cm, Gewicht: 22,75 kg

Created ...
... who:
... where

Literature ...

Tags

[Last update: 2019/01/11]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.