museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum Rastatt im Vogelschen Haus [o. Inv.]

Rastatter Congreß Blatt 1797-1798

Rastatter Congreß Blatt 1797-1798 (Stadtmuseum Rastatt im Vogelschen Haus CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Rastatt im Vogelschen Haus (CC BY-NC-SA)

Description

Das "Rastatter Congreß-Blatt" wurde von dem Publizisten Aloys Schreiber (1761-1848) herausgegeben und erschien bei der Rastatter Hofdruckerei Sprinzing. Die Zeitschrift dokumentierte ausführliche die Verhandlungen und die aktuellen Ergebnisse des Rastatter Kongresses. Der vorliegende Band - die Ausgaben des ersten Halbjahres - umfasst den Zeitraum vom 20. November 1797 bis zum 19. Mai 1798.

Der Rastatter Kongress, der von 1797 bis 1799 tagte, sollte die Ausführung der Beschlüsse des Friedens von Campo Formio bringen, nämlich die Abtretung des linken Rheinufers an Frankreich. Beim Ausbruch des Zweiten Koalitionskrieges gegen Frankreich wurde der Rastatter Kongress 1799 abgebrochen, und es kam niemals zu einem rechtskräftigen Friedensschluss.

Material/Technique

Papier bedruckt, gebunden

Measurements

H 19 cm, B 14 cm, T 4 cm

Published ...
... Who:
... When
... Where
Printed ...
... Who:
... When
... Where

Relation to places

Keywords

Published Published
1798
Printed Printed
1798
1797 1800

Object from: Stadtmuseum Rastatt im Vogelschen Haus

Das Stadtmuseum geht auf eine Gründung im Jahr 1895 zurück. Seit 1973 sind die Sammlungen im barocken Palais des sogenannten Vogelschen Hauses ...

Contact the institution

[Last update: 2017/04/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.