museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Kreismuseum Bitterfeld Fotothek [V/VI 9069]

S/W Fotografie Reichstagswahl in Sandersdorf

S/W Fotografie Reichstagswahl in Sandersdorf (Kreismuseum Bitterfeld RR-F)
Provenance/Rights: Kreismuseum Bitterfeld (RR-F)

Description

Schwarz-Weiß Fotografie als Agfa-Papierabzug. Das Bildmotiv zeigt eine Gruppenaufnahme von Arbeitsfrauen und Arbeitermänner sowie Landwirten mit einem Demonstrationspferdefuhrwagen vor einem Sandersdorfer Wahllokal zur Reichstagswahl im September 1930 oder Reichstagswahl im Juli 1932. Auf dem Wagen steht die Plastik einer Kuh. Einige Personen mit der geballten Faust, dem Gruß der Arbeiterbewegung und der Kommunisten. Mittig vor der Gruppe das Spruchbanner "Steuerraub am Landwirt, verschlingt die letzte Kuh, sie bleibt bei dir Wählt Liste 4!", dahinter links zweites Banner mit Spruch "Wählt Liste 4 | Arbeitsfrau und Arbeitsmann schließ der roten ... [? Front euch an]" [RFB | Roter Frontkämpferbund ?]. Einige Personen mit Musikinstrumenten [Trommel; Trompete; Akkordeon]. An der Fassade zur Gastwirtschaft befinden sich zwei Werbehinweisschilder: "Bitterfelder Bier" und "Hier Eis". Auf der Fotografie ist der Arbeiter Hertel handschrifltich markiert und benannt.
Rückseitig Postkartenvordruck, ungelaufen. Fotografie in der Größe 13,9 x 8,7 cm.

Material/Technique

Agfa-Papierabzug

Measurements

13,9 x 8,7 cm

Image taken ...
... When [About]
... Where

Relation to people

Relation to time

Keywords

Image taken Image taken
1930 - 1933
[Relation to time] [Relation to time]
1932
[Relation to time] [Relation to time]
1930
1929 1935

Object from: Kreismuseum Bitterfeld

1892 gründete der Kirchenrendant Emil Obst die "Städtische Sammlung für Heimatkunde und Geschichte des Kreises Bitterfeld". Sein großer ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.