museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum Lippstadt Spielzeug [6192]

Puppenhut in Schutenform

Puppenhut in Schutenform (Stadtmuseum Lippstadt RR-F)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Lippstadt / Peter Freitag (RR-F)

Description

Der Puppenhut ist aus hellblauem Wollmousseline gearbeitet und passend zum Puppenkleid Inv. 6180. Für die Schutenform wurde aus Draht eine Grundlage geformt und mit dem Stoff bezogen. An den 3 x 4 cm großen Haubenboden ist über einer festen Einlage die Kopfform gestaltet. Ein ca. 16 cm breiter und 35 - 40 cm langer Stoffstreifen im schrägen Fadenlauf wurde doppelt gelegt und etwa 1 cm hinter der Bruchkante ein 20 cm langer Draht eingenäht, wodurch ein Rüschenrand entstand. Die Weite des Streifens wurde eng zusammengefasst und um die Kante des Haubenbogens und einen zweiten Draht genäht. Ähnlich wurde die Innenseite des Hutes verarbeitet. Schmale, ausgefranste Streifen des Wollstoffs dienen als Bindebänder.
C. M.

Material/Technique

Wolle, Draht, Näharbeit

Measurements

Objektmaß: 10 cm x 10 cm x 7 cm

Created ...
... When

Keywords

Object from: Stadtmuseum Lippstadt

Das Stadtmuseum Lippstadt ist in einem ehemaligen Patrizierhaus im Zentrum der Altstadt untergebracht. Sein jetziges Aussehen erhielt das Haus im 18. ...

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.