museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Niesky Johann-Raschke-Haus Wirtschaftsgeschichte - Industrie [167/18]

Traueranzeige Friedrich Johannes Christoph (1838-1919)

Traueranzeige Friedrich Johannes Christoph (1838-1919) (Museum Niesky CC BY-NC-ND)
Provenance/Rights: Museum Niesky (CC BY-NC-ND)

Description

Die schwarzumrandete Traueranzeige für Friedrich Johannes Christoph (1838-1919) wurde als vierseitiges Faltblatt gedruckt, die Seiten 2-4 sind unbeschrieben. Als Hinterbliebene unterschrieb seine Ehefrau Elisabeth Christoph, geb. Zimmermann sowie seine einzige Tochter Gertrud Elisabeth Geller (1868-1959) mit Schwiegersohn Heinrich Geller. Außerdem sind weitere Angehörige der Familie Geller sowie seine Schwester Marie Luise Erxleben, geb. Christoph (1841-1928) genannt.

Friedrich Johannes Christoph (1838-1919) war der älteste Sohn von Johann Ehregott Christoph (1810-1887). Als ausgebildeter Ingenieur führte die väterliche Maschinenfabrik fort. Vater und Sohn bauten die Firma zum Industriebetrieb aus.

Material/Technique

Papier

Measurements

Länge: 224 mm, Breite: 139 mm

Printed ...
... When
... Where

Literature

Keywords

Object from: Museum Niesky Johann-Raschke-Haus

Das Museum Niesky untergliedert sich seit 2014 in die Häuser Konrad-Wachsmann-Haus als Fachmuseum zum Historischen Holzhausbau und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.