museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Heinz Nixdorf MuseumsForum Schreibmaschinen [E-1995-0014]

Rheinmetall Standard

Rheinmetall Standard (Heinz Nixdorf MuseumsForum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Heinz Nixdorf MuseumsForum (CC BY-NC-SA)

Description

Wie andere deutsche Rüstungsfirmen musste auch die Rheinische Metallwaaren- und Maschinenfabrik AG nach dem Ende des Ersten Weltkrieges die Waffenproduktion aufgeben und auf zivile Produkte umstellen. So kam man auf die Idee, neben anderen Metallwaren auch Schreibmaschinen herzustellen. Als Konstrukteur wurde Heinrich Schweizer (1873-1927) aus Geseke engagiert, der bereits Erfahrung mit dem Bau von Schreibmaschinen gesammelt hatte und in Fachkreisen einen guten Ruf genoss. Er entwickelte eine robuste und leistungsfähige Standardschreibmaschine, die schlicht "Rheinmetall" getauft wurde und sich gut verkaufte.

Material/Technique

Metall, Kunststoff

Measurements

HxBxT: 24 x 37,5 x 39 cm, Gewicht: 13,95 kg

Created ...
... Who:
... When
... Where

Literature

Keywords

Object from: Heinz Nixdorf MuseumsForum

Das Heinz Nixdorf MuseumsForum ist das größte Computermuseum der Welt und zudem ein lebendiger Veranstaltungsort. Auf 6.000 qm Ausstellungsfläche ...

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.