museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum Lippstadt Textiles [R0792]

Gehäkeltes Babymützchen

Gehäkeltes Babymützchen (Stadtmuseum Lippstadt RR-F)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Lippstadt / Peter Freitag (RR-F)

Description

Das Babymützchen ist aus sehr feinem Garn gehäkelt und zeigt zwei verschiedene Muster aus Stäbchen und Luftmaschenbögen. Am Hinterkopf mit einer Sternrosette beginnend, ist die Arbeit nach einer Umrandung des Sterns mit einer Reihe Stäbchen in einem Rautenmuster fortgesetzt. Nach 2 cm Breite ist es, die Nackenpartie ausssparend, 5 cm weitergearbeitet. Die ganze Mütze ist umrandet mit einer Lochreihe, die an beiden Seiten mit Stäbchen eingefasst ist und die Möglichkeit bot, ein (farbiges) Bändchen durchzuziehen. Eine zentimeterbreite, maschinell gefertigte Spitze ist um die Mütze genäht. Die Bindebändchen sind abgeschnitten.
C. M.

Material/Technique

Baumwolle, Häkelarbeit

Measurements

Durchmesser 20 cm

Created ...
... When

Keywords

Object from: Stadtmuseum Lippstadt

Das Stadtmuseum Lippstadt ist in einem ehemaligen Patrizierhaus im Zentrum der Altstadt untergebracht. Sein jetziges Aussehen erhielt das Haus im 18. ...

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.