museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Heinz Nixdorf MuseumsForum Schreibmaschinen [E-1994-0071]

Empire No. 1

Empire No. 1 (Heinz Nixdorf MuseumsForum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Heinz Nixdorf MuseumsForum (CC BY-NC-SA)

Description

Den Namen „Empire“ trug diese Schreibmaschine in Kanada und Großbritannien, die US-amerikanische Entsprechung war „Wellington“. In den USA hatte sie auch ihren Ursprung. Ihr Erfinder Wellington Parker Kidder (1853 - 1924) entwickelte noch viele weitere Schreibmaschinen, diese jedoch war wohl seine erfolgreichste. Ihr Design blieb lange Zeit gleich und wurde oft kopiert. In Deutschland wurde die Maschine von den Adlerwerken vorm. Heinrich Kleyer A.G. zunächst unter dem Namen „Empire“ hergestellt, bevor man sie weiterentwickelte und sie als „Adler 7“ große Beliebtheit erlangte.

Material/Technique

Metall, Holz

Measurements

HxBxT: 16,5 x 34 x 37 cm, Gewicht: 8,6 kg

Created ...
... Who:
... When
... Where

Literature

Keywords

Object from: Heinz Nixdorf MuseumsForum

Das Heinz Nixdorf MuseumsForum ist das größte Computermuseum der Welt und zudem ein lebendiger Veranstaltungsort. Auf 6.000 qm Ausstellungsfläche ...

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.