museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum Lippstadt Textiles [6315]

Spitzenborte mit Blütenstickerei

Spitzenborte mit Blütenstickerei (Stadtmuseum Lippstadt RR-F)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Lippstadt / Peter Freitag (RR-F)

Description

Die Spitzenborte ist aus einem Tüllstreifen, der maschinell mit Viscosegarn bestickt ist. Sie zeigt eine stilisierte Blütenranke, die die Breite des Bandes zwischen einer schmalen Kantenstickerei ausfüllt. Blüten, die aus imitiertem Platt- und Knötchenstich gearbeitet sind, wechseln sich mit Spiralformen und Dreierblättchen ab. Die Stickerei in dem glänzendem Garn hebt sich deutlich von dem transparenten Untergrund ab. Das einteilige Band ist an den Enden spitz zulaufend zusammengenäht.
Die Form des Bandes ist ungewöhnlich, so dass die Verwendung nicht eindeutig zu erkennen ist.
C. M.

Material/Technique

Tüllspitze, Viscose, maschinelle Stickerei

Measurements

Länge 220 cm, Breite 7,5 cm

Created ...
... When [About]

Keywords

Object from: Stadtmuseum Lippstadt

Das Stadtmuseum Lippstadt ist in einem ehemaligen Patrizierhaus im Zentrum der Altstadt untergebracht. Sein jetziges Aussehen erhielt das Haus im 18. ...

[Last update: 2019/09/26]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.