museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum Lippstadt Textiles [6225 a - c]

Drei Schleifen aus Seidenkrepp

Drei Schleifen aus Seidenkrepp (Stadtmuseum Lippstadt RR-F)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Lippstadt / Peter Freitag (RR-F)

Description

Die drei Schleifen sind aus dem gleichen Material, schwarzem Seidenkrepp, in unterschiedlichen Formen gearbeitet. Ein Modell (a) ist als breite Fliege in drei kleiner werdenden, zu Rundungen geformten Schrägstreifen auf einem Netzgrund zusammengesetzt und die Nähte sind mit einem Streifen in der Mitte überdeckt.

Die zweite Schleife (b) ist aus einem doppelt gelegten, im Fadenlauf geschnittenen Streifen geformt und mit einem schmalen Streifen in der Mitte gebunden. Sie hat nur ein gesäumtes Schleifenband mit Spitze, ein zweites scheint verloren zu sein.

Die dritte Schleife (c) hat eine besonders breite Mittelbindung, durch die sie sehr kastenförmig wirkt. Zwei gesäumte und zu Spitzen genähte Schleifenbänder sind untergenäht.
C. M.

Material/Technique

Seide, Näharbeit

Measurements

Objektmaß: 15 cm x 30 cm / 27 cm x 19 cm / 33 cm x 20 cm

Created ...
... When

Keywords

Object from: Stadtmuseum Lippstadt

Das Stadtmuseum Lippstadt ist in einem ehemaligen Patrizierhaus im Zentrum der Altstadt untergebracht. Sein jetziges Aussehen erhielt das Haus im 18. ...

[Last update: 2019/10/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.