museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Heimatmuseum Michelbach [o. Inv.]

Elsässischer Teller

Elsässischer Teller (Heimatmuseum Michelbach CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Heimatmuseum Michelbach (CC BY-NC-SA)

Description

Die Teller dokumentieren zum einen die Geschichte von Haus und Küche im 19. und frühen 20. Jahrhundert, machen zugleich aber auch deutlich, welche Wege Erzeugnisse nahmen, die nicht im eigenen Dorf produziert werden konnte. So gab es in Michelbach Ende des 19. Jahrhunderts einen Geschirrhändler, der Waren aus Steingut und Irdenware anbot.
Vermutlich stammen diese Teller mit dem charakteristischen Dekor aus der Gegend um Soufflenheim. Die französische Stadt in den Waldgebieten des heutigen Nordelsass ist Bodenfunden zufolge seit der Bronzezeit als Töpfereihochstätte bekannt. Voraussetzung für die Entwicklung dieses Handwerk waren die mehrere Meter dicken Lehmschichten unterhalb des sandigen Bodens der Umgebung. Bis heute ist die mit dicker Glasur dekorierte Tonware charakteristisch für Geschirr aus dem Elsass.

Material/Technique

Ton, bemalt

Measurements

Dm 39 cm (großer Teller), Dm 31 cm (kleiner Teller)

Created ...
... When
... Where

Keywords

Object from: Heimatmuseum Michelbach

Das 1993 gegründete Heimatmuseum wurde in einem über 200 Jahre alten denkmalgeschützten Fachwerkhaus eingerichtet. Der Besucherrundgang erstreckt ...

Contact the institution

[Last update: 2019/06/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.