museum-digitaldeutschland

Close
Close
Münzkabinett Medaillen 20. Jh. bis heute [18255516]

Butzmann, Manfred: Emil für Max

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n58/58029/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Reinhard Saczewski (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "EMIL - FÜR MAX / 1892" - Emil Skladanowsky im gestreiften Anzug in tänzerischer Pose. Das rechte Bein ist hochgeworfen und die Arme sind erhoben, wobei er in der linken Hand seinen Hut hält.

Die Brüder Max und Emil Skladanowsky waren in Berlin-Pankow tätige Filmpioniere. Während Max Skladanowsky, Erfinder des Bioskops, hinter der Kamera stand, sorgte sein Bruder Emil für die Motive der bewegten Bilder. Die Medaille zeigt also den vor der Kamera ´für Max´ posierenden Emil. Die Medaillen von Max Butzmann entstanden im Kontext der Wanderausstellung ´Holder Mammon oder die schöne Kunst, anständiges Geld zu machen´, die von 1997 bis 2002 an verschiedenen Orten Deutschlands zu sehen war. Von alten Gipsen aus dem Besitz von Manfred Butzmann wurden 2016 Nachgüsse für die Ausstellung ´Kunst prägt Geld: MUSE MACHT MONETEN´ hergestellt.

Material/Technique

Silber, gegossen

Measurements

55-62 mm, 28.84 g

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Manfred Butzmann (1942-)
... When
... Where More about the place
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Emil Skladanowsky (1866-1945)

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Münzkabinett

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.