museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Medaillen 20. Jh. bis heute [18248696]

Schwarzbach, Anna Franziska: Brandt Neugeld

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n50/50334/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Reinhard Saczewski (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: Kopf von Marianne Brandt mit Metallschmuck nach rechts.
Rückseite: "Marianne Brandt in Schreibschrift" - Kupplungsteil.
Rand: N N I I I / A F SCHWARZBACH / 900 Ag 64 GRAMM

Die vorliegende Silbermedaille ist Bestandteil von Anna Franziska Schwarzbachs Projekt KUNST GELD. Das hier vorliegende Stück ist als Kunstwährung der Stadt Chemnitz konzipiert und hat den 110. Geburtstag von Marianne Brandt zum Anlass. Die bekannte Malerin, Bildhauerin, Designerin und Fotografin stammt aus Chemnitz, wo sie Kindheit und Alter verbrachte. Sie gilt als eine der wichtigsten Vertreterinnen des Bauhaus und war dort vor allem als Metallgestalterin tätig. Marianne Brandt war der Familie von Anna Franziska Schwarzbach freundschaftlich verbunden. Ihr zu Ehren schuf Schwarzbach auch sechs Gipsbüsten und einen Kolossalkopf auf die Bauhäuslerin. In mehreren Arbeiten nimmt Schwarzbach, wie bei der vorliegenden Medaille, auf das erste ´Metallische Fest´ von 1929 Bezug. In diesem Kontext ließ sich Brandt mit Kopf- und Halsschmuck aus Metall in einer starren Pose fotografieren. Auf das überlieferte Foto geht die Medaille von Schwarzbach zurück.

Material/Technique

Silber, gegossen

Measurements

34-37 mm, 78.08 g

Created ...
... Who:
... When
... Where
Was depicted (Actor) ...
... Who:

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.