museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Medaillen 20. Jh. bis heute [18244492]

Sturm, Paul: Fürs Vaterland gefallen (Gefallenenplakette)

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n46/46000/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Reinhard Saczewski (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "FÜRS / VATERLAND / GEFALLEN. Ü spitz" - Unter einem Baum ein Großsteingrab mit dreizeiliger Aufschrift. Am linken Rand die Signatur P. STURM, im Abschnitt Verzierung. Auf der Abschnittslinie mit Bleistift der Name MANFRED HIPPE.
Rückseite: Glatt.

Einseitiges Gipsmodell. - Siehe hier die Objektnummern 18234817, 18234820 und 18244493. - Menadier erwähnt 1917 ausdrücklich das Werk‚ ´das einen Sanitätssoldaten darstellt, der über einem soeben verschiedenen Krieger das Amen betet, und auf der Kehrseite ein Hünengrab aus uralter Zeit, …, mit unserer gräberschweren Zeit unmittelbar in Verbindung gesetzt.´ - Die deutsche Verlustliste vom 11.11.1915 Seite 10062 nennt Manfred Hippe aus Chemnitz unter den Gefallenen des Infanterie-Regiments 346, Ersatz-Batallion, Landwehr-Infanterie-Regiment, 1. Kompagnie.
Vorbesitzer: Menadier, Julius

Material/Technique

Gips, gegossen

Measurements

110 mm, 198.00 g

Created ...
... When
... Where

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative ...

Contact the institution

[Last update: 2019/10/12]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.