museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Medaillen Brandenburg-Preußen [18230604]

Rogat, Émile: Friedrich II.

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n32/32049/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Reinhard Saczewski (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "FREDERICUS - MAGNUS REX BORUSSIAE ETC. AE ligiert" - Brustbild des Königs Friedrich II. in Uniform und mit Dreispitz nach rechts. Auf dem Armabschnitt die Signatur ROGAT F.
Rückseite: "NATUS / BEROLINIIS / AN M DCC XII / OBIIT / AN M DCC LXXXVI / SERIES NUMISMATICA / UNIVERSALIS VIRORUM ILLUSTRIUM / M DCCC XLIV / DURAND EDIDIT Geboren in Berlin 1712, gestorben im Jahre 1786, Numismatische Serien, das Leben bekannter Persönlichkeiten, 1844 von Durand verlegt" - Achtzeilige Aufschrift. Unten die Signatur des Verlegers.

Die Darstellung des alten Königs in Uniform mit Dreispitz gehört zu den typischen Porträts, die nach dem Tode Friedrichs II. besonders im 19. Jahrhundert angefertigt wurden. Diese stellen wiederum die mehrfach kopierte Vorlage für Medaillen des 20. und auch 21. Jahrhunderts dar. Die Medaille stammt von dem französischen Medailleur Emile Rogat, der viele europäische Herrscher und bedeutende Persönlichkeiten porträtiert hat, vor allem für die Medaillenserien von Durand ´Series numismatica universalis virorum illustrum´, die zwischen 1818 und 1846 verlegt wurden.
Vorbesitzer: Kühlewein, Karl von

Material/Technique

Zinn, geprägt

Measurements

42.7 mm, 24.92 g

Created ...
... Who:
... When
... Where
Was depicted (Actor) ...
... Who:

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.