museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Neuzeit Deutschland Gedenkmünzen 20.-21. Jh. [18218607]

Bundesrepublik Deutschland: 2006 Städtehanse

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n19/19463/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Dirk Sonnenwald (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "650 JAHRE - STÄDTEHANSE" - Eine Kogge als charakteristisches Handelsschiff der Hansestädte nach links. Im Hintergrund links mehrere Gebäude, darunter eine Kirche.
Rückseite: "BUNDESREPUBLIK / DEUTSCHLAND / 10 EURO - 2006" - Bundesadler. Darüber im Halbkreis angeordnet die zwölf Eurosterne. Unten über der Nominalnennung das Münzstättenkürzel J für Hamburg.
Rand: Wandel durch Handel Von der Hanse nach Europa

Spiegelglanz. Gedenkmünze zum 650jährigen Bestehen der Städtehanse. - Protokollauszug der Preisgerichtssitzung: „Die Bildseite zeigt die Kogge als Symbol der Hanse. Durch zusätzliche gestalterische Elemente wie Mensch, Architektur und Wasser, erfährt dieses Symbol eine Erweiterung, die der Dynamik und Vitalität der Hanse entspricht und die heutige Entwicklung Europas aus der Vergangenheit spiegelt. Die Wertseite harmoniert in Komposition und Gestaltung in überzeugender Weise mit der Bildseite.“
Vorbesitzer: Bundesministerium der Finanzen

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

32.50 mm, 18.07 g, 12 h

Created ...
... When
... Where

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

Das Münzkabinett zählt zu den bedeutendsten numismatischen Sammlungen der Welt. Es stellt seine Bestände vornehmlich im Bode-Museum auf der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.