museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Neuzeit Deutschland Gedenkmünzen 20.-21. Jh. [18218512]

Bundesrepublik Deutschland: 2001 Bundesverfassungsgericht

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n19/19368/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Dirk Sonnenwald (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "50 JAHRE - BUNDESVERFASSUNGSGERICHT" - Das achtköpfige Richterkollegium in übereinander gelagerten stilisierten Silhouetten mit dem Grundgesetz und einer Waage. Im Bildhintergrund wird der Artikel 1 des Grundgesetzes im Wortlaut wiedergegeben.
Rückseite: "BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND 2001 - 10 DEUTSCHE MARK" - Bundesadler. Oben rechts das Münzstättenkürzel G für Karlsruhe.
Rand: IM NAMEN DES VOLKES

Gedenkmünze anlässlich des 50jährigen Bestehens des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe. - Protokollauszug der Preisgerichtssitzung: ´Die Münze ist reich ausgestattet, der Raum wird voll ausgefüllt. Bestechend ist die variationsreiche Formensprache, in der unterschiedliche Bildelemente harmonisch miteinander verbunden sind. Im Zentrum der Bildseite sind anschaulich das Symbol der Gerechtigkeit, der Maßstab des Bundesverfassungsgerichts und die Richterschaft abgebildet. Besonders ansprechend ist die Darstellung des achtköpfigen Richterkollegiums in übereinander gelagerten stilisierten Silhouetten. Im Bildhintergrund ist in ästhetisch ansprechender Weise der Artikel I des Grundgesetztes mit seinem Bekenntnis zur Unantastbarkeit der Menschenwürde ausgedrückt. Am äußeren Münzrand wird schlicht und klar der Anlass des Ereignisses bezeichnet. In Entsprechung zur Bildseite ist die Wertseite mit einer lebendigen, wenig statuarischen Adlerdarstellung gefüllt. Mit der Konzentration auf diesen einen Körper steht die Wertseite in einem spannungsreichen Wechselspiel zur Bildseite. Die Münzwertbezeichnung ist deutlich, die Umschrift in Entsprechung der Wertseite klar konturiert.´
Vorbesitzer: Deutsche Bundesbank

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

32.50 mm, 15.49 g, 12 h

Created ...
... When
... Where

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

Das Münzkabinett zählt zu den bedeutendsten numismatischen Sammlungen der Welt. Es stellt seine Bestände vornehmlich im Bode-Museum auf der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.