museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Medaillen Klassizismus [18218779]

Loos, Daniel Friedrich und Andreas Hoffmann: Franz Joseph Gall

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n19/19636/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Dirk Sonnenwald (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "DR FRANZ JOSEPH GALL AUS WIEN / IM FORSCHEN KÜHN - BESCHEIDEN IM BEHAUPTEN // GEB 1758" - Umschrift in zwei Zeilen, unter dem Brustbild das Geburtsdatum. Brustbild Franz Joseph Galls mit Zopf nach rechts, am Schulterabschnitt Medailleursignatur FR LOOS.
Rückseite: "DER SEELE WERKSTATT ZU ERSPÄHN / FAND ER DEN WEG // LEHRTE / IN BERLIN / 1805" - Umschrift in zwei Zeilen und im Abschnitt. Ein teilweise verhüllter menschlicher Schädel liegt auf einem Stein oder Postament, auf dessen Vorderseite sich Äskulapstab und eine Fackel kreuzen.

Prägung, zweiseitig. - Die Vs. wurde von Friedrich Loos gestaltet, die Rückseite von Andreas Hoffmann (auch Hofmann). Der Dargestellte, Franz Joseph Gall (1758-1828) war der Begründer der Phrenologie, einer Lehre, die eine Beziehung zwischen der Gestalt des Schädels und dem Charakter der betreffenden Person annahm. Zwar gilt seine Lehre heute als Pseudowissenschaft, doch zählt er zu den Wegbereitern der modernen Neuro- und Kognitionswissenschaften.

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

38.9 mm, 18.03 g, 12 h

Created ...
... Who:
... When
... Where
Was depicted (Actor) ...
... Who:

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

Das Münzkabinett zählt zu den bedeutendsten numismatischen Sammlungen der Welt. Es stellt seine Bestände vornehmlich im Bode-Museum auf der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.