museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Neuzeit Deutschland Gedenkmünzen 20.-21. Jh. [18218545]

Bundesrepublik Deutschland: 2003 Volksaufstand vom 17. Juni 1953

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n19/19401/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Dirk Sonnenwald (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "50 JAHRE / 17. JUNI 1953" - Stilisierte Panzerketten über den teilweise verdeckten Worten: STREIK STREIK STREIK / NIEDER MIT DEN NORMEN / RÜCKTRITT DER REGIERUNG / FREIE GEHEIME WAHLEN / DEMOKRATIE / FREIHEIT.
Rückseite: "BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND / 2003 -/ 10 EURO" - Bundesadler, links oben die 12 Euro-Sterne. Unten das Münzstättenkürzel A für Berlin.
Rand: ERINNERUNG AN DEN VOLKSAUFSTAND IN DER DDR

Gedenkmünze anlässlich des 50. Jahrestages des Volksaufstandes vom 17. Juni 1953 in der DDR. - Protokollauszug der Preisgerichtssitzung: „Die Arbeit überzeugt formal und inhaltlich durch die einfache und spannungsvolle Verbindung von Bild- und Schriftelementen, die eine ästhetisch reizvolle Erscheinung der Prägung verspricht. An die gewaltsame Niederschlagung des 17. Juni 1953 erinnern auf der Bildseite stilisierte Panzerketten; die Begriffe „Streik“, „Nieder mit den Normen“, „Rücktritt der Regierung“, „Freie geheime Wahlen“, „Demokratie“, „Freiheit“ erinnern an Ablauf und Steigerung der Ereignisse. Die Anordnung von Adler und Schrift auf der Wertseite korrespondiert hervorragend mit der Bildseite.“ Bei Jaeger folgender Hinweis: „Von der Nr. 500 gibt es eine Stempelvariante, zu deren Prägung ein nicht autorisierter Stempel verwendet worden ist. Erkennbar ist die Variante am Abstand der Panzerkettenstruktur vom Randstab. Mit Münzen dieser Variante wurde eine Teilauflage der an die Deutsche Post gelieferten Numisblätter bestückt (vgl. „Münzen u. Papiergeld“, Heft 10/2003, Seite 57).“
Vorbesitzer: Deutsche Bundesbank

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

32.50 mm, 18.00 g, 12 h

Created ...
... When
... Where

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

Das Münzkabinett zählt zu den bedeutendsten numismatischen Sammlungen der Welt. Es stellt seine Bestände vornehmlich im Bode-Museum auf der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.