museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Mittelalter Hochmittelalter [18217507]

Polen: Hebräische Brakteaten

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n17/17507/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Reinhard Saczewski (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "B´RACHA TOBA. Guter Segen in hebräischen Buchstaben" - Pflanze mit Blüte und zwei Blättern, darüber Vogel, unten Leiste mit Ringeln.

Die Brakteaten mit hebräischen Namen gehören zu den Besonderheiten des polnischen Münzwesens im 12. und frühen 13. Jahrhundert. Der 1177 durch einen Aufstand aus Polen vertriebene Mieszko III. finanzierte die Rückeroberung seines Landes mit Hilfe jüdischer Geldgeber, denen vermutlich ab 1181 zur Schuldentilgung die Münzstätten Gnesen und Kalisch überlassen wurden. Ob die Organisation des polnischen Geldwesens durch jüdische Münzmeister und Bankiers auch nach dem Tode Mieszkos III. 1202 fortgesetzt wurde, ist unklar. - Gumowski nimmt an, dass dieser Münztyp erst unter Przemyslaw I., Herzog von Großpolen (1242-1257), geprägt wurde. Dieser Münztyp ist nur in dem 1890 gehobenen Schatzfund von Musternick (Moskorzyn) in Schlesien aufgetreten.

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

16 mm, 0.13 g

Created ...
... When
... Where
Found ...
... Where

Literature

Links / Documents

Keywords

Created
Poland
1952db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Found
Moskorzyn (Polkowice)
16.08329963684151.533298492432db_images_gestaltung/generalsvg/Event-2.svg0.062
Map

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/27]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.