museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Mittelalter Hochmittelalter [18218232]

Halberstadt: Bistum

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n19/19088/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Dirk Sonnenwald (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: Links sitzender Erzbischof mit Krummstab und rechts stehender Heiliger mit Stola (Manipel?) unter Bögen im Turmgebäude. Links negative, rechts positive Darstellung.

Dieser, auch im Fund von Freckleben vorgekommene und dort Halberstadt zugeteilte Brakteat, hat die gleiche Mischung aus Positiv-Negativprägung wie der ebenfalls im Fund Anusin (Nr. 11) enthaltene deutliche Wichmann-Brakteat (s. Objektnummer 18218162). Dieses Phänomen einer gemischten Positiv-Negativ-Prägung ist schwer zu erklären. Der Heilige entspricht ganz den Halberstädter Stephanusdarstellungen. Suhle hat auf der Stola des Heiligen (sicher kein Manipel wie Suhle meint) den Namen Wichmanns gelesen und das Stück deshalb einer magdeburgischen Münzstätte im Harzvorland zugeschrieben. Eher muss man eine Halberstädter Prägung annehmen, wozu der gesamte Habitus der Münze besser paßt. Das Stück dürfte in die Zeit des Halberstädter Schismas (1160-1177) gehören.
Vorbesitzer: Zakrzewski,

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

27 mm, 0.91 g

Created ...
... When [About]
... Where
Found ...
... Where

Literature

Links / Documents

Keywords

Created
Saxony-Anhalt
11.47000026702951.971111297607db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Found
Anusin
18.4869003295952.569259643555db_images_gestaltung/generalsvg/Event-2.svg0.062
Map

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.