museum-digitaldeutschland

Close
Close
Münzkabinett Medaillen 20. Jh. bis heute [18216042]

Henke, Johannes: Bertolt Brecht

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n18/18139/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Dirk Sonnenwald (CC BY-NC-SA)
"https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n18/18139/vs_org.jpg

Provenance/Rights: 
Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz (CC BY-NC-SA)

"https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n18/18139/rs_org.jpg

Provenance/Rights: 
Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: Kopf Bertolt Brechts in der Frontalansicht. Links die Signatur jh / 82.
Rückseite: "b b" - Signatur Brechts.

Guss, zweiseitig. - Bertolt Brecht, auch Bert Brecht (gebürtig Eugen Berthold Friedrich Brecht, 1898-1956) gilt als einflussreichster deutscher Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Seine Werke werden auf der ganzen Welt aufgeführt. Brecht hat das epische bzw. ´dialektische Theater´ begründet und umgesetzt. Brecht verfasste zahlreiche Theaterstücke, Prosa, Gedichte und Drehbücher zu Filmen. In seinen Werken wollte Brecht gesellschaftliche Strukturen durchschaubar machen, vor allem in Hinsicht auf ihre Veränderbarkeit. Literarische Texte mussten für ihn einen Gebrauchswert, einen Nutzen haben. Zu seinen bekanntesten Werken gehören die ´Dreigroschenoper´ mit der Musik von Kurt Weill, Uraufführung 1928, einer der größten Theatererfolge der Weimarer Republik und ´Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny´ (1930). In zweiter Ehe war Brecht mit Helene Weigel verheiratet, mit der er 1949 in Berlin das Berliner Ensemble (Helene-Weigel-Ensemble) gründete. Von 1933 bis 1949 lebte Brecht im Exil in Dänemark, Schweden, Finnland, den USA und der Schweiz. In Berlin werden seine Stücke im ´Berliner Ensemble´ (BE, früher Theater am Schiffbauerdamm) aufgeführt.
Vorbesitzer: Henke, Johannes

Material/Technique

Bronze, gegossen

Measurements

102-95 mm, 203.00 g

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Johannes Henke (1924-2008)
... When
... Where More about the place
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Bertolt Brecht (1898-1956)

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Münzkabinett

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.