museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Neuzeit Deutschland Gedenkmünzen 20.-21. Jh. [18217145]

Bundesrepublik Deutschland: 1989 40 Jahre Bundesrepublik

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n17/17147/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Dirk Sonnenwald (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND 1949 1989" - Die kreisförmig angeordneten Wappen der elf Bundesländer einschließlich West-Berlins, verbunden durch Seile, welche die Zahl 40 erkennen lassen.
Rückseite: "BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND - 10 DEUTSCHE MARK -/ 19-89" - Bundesadler. Münzstättenkürzel G für Karlsruhe.
Rand: 40 JAHRE FRIEDEN UND FREIHEIT

Gedenkmünze anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Bundesrepublik Deutschland. Erstausgabetag 17.5.1989. Gesamtauflage 8.350.000 Stück, davon 350.000 Stück in Spiegelglanz. - Protokollauszug der Preisgerichtssitzung: ´Die Bildseite zeigt die Wappen der 11 Bundesländer, im Rund angeordnet und durch Seile miteinander verknüpft. Die Anordnung der Seile lässt die Zahl 40 erkennen. Als Umschrift wurden die Worte ´BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND 1949 - 1989´ gewählt. Die Wertseite greift das Seilmotiv bei der Gestaltung des Adlers auf. Das Preisgericht sieht in der Anordnung der Wappen einen Hinweis auf die Gründung der Bundesrepublik Deutschland, die aus dem Zusammenschluss der Bundesländer hervorgegangen ist. Das Anliegen der Bundesregierung, aus Anlass des 40-jährigen Jubiläums der Bundesrepublik Deutschland eine Sonderprägung herauszugeben, ist wirkungsvoll umgesetzt worden. Der erste Preis wurde nicht zuletzt deswegen diesem Entwurf zugesprochen, weil Bild- und Wertseite in einem besonders gelungenen Zusammenhang stehen. Auch die Ornamentierung der Spiegelglanzprägung ist ausgezeichnet berücksichtigt (Durchbrechung der Wappen, durchscheinender Grund zwischen den Adlerfedern).´
Vorbesitzer: Deutsche Bundesbank

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

32.5 mm, 15.28 g, 12 h

Created ...
... When
... Where

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.