museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Neuzeit Moderne seit 1900 [18214255]

Würzburg: Biermarke

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n14/14363/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Reinhard Saczewski (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "BIERBRAUEREI WÜRZBURG -/ F L / Gabler" - Aufschrift umlaufend und im Feld.
Rückseite: "GUT FÜR -/ 1/2 - LITER BIER" - Umschrift, Wertangabe im Feld.

Biermarken sind münzähnliche Prägungen in unedlem Metall, im Wert für eine bestimmte Menge Bier, die man entweder in der Brauerei selbst oder in einer von der Brauerei belieferten Gaststätte erhalten kann. Biermarken gehören zur Kategorie der Bezugsmarken, als Gegenwert wurden Naturalien verausgabt. Noch heute werden in manchen Gaststätten zur schnelleren Verrechnung diese Marken genutzt.
Vorbesitzer: Bäumer,

Material/Technique

Messing, geprägt

Measurements

21.8 mm, 2.75 g, 12 h

Created ...
... When
... Where [Probably]

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative ...

Contact the institution

[Last update: 2019/10/12]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.