museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Mittelalter Hochmittelalter [18201096]

Magdeburg: Erzbistum

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n1/1125/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann) (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "WICMANNIVS ARCHIEPISCO. Wicmannius Archiepiscopus" - Nebeneinander stehend links der Heilige Mauritius in Rüstung mit Schild und Fahne mit kurzem Schaft, rechts der Erzbischof Wichmann im Pontifikalgewand mit Krummstab und Palmzweig.

Der Heilige Mauritius (Moritz) war der Schutzheilige des 968 durch Otto I. gegründeten Erzbistums Magdeburg. Als ein Anführer der aus Christen bestehenden Thebäischen Legion erlitt er unter Kaiser Maximianus (286-305) den Märtyrertod und wird wegen seiner militärischen Herkunft auf den Münzen oft als Ritter oder mit ritterlichen Attributen (Schwert, Schild) dargestellt. - A. Suhle (1950) 10, nimmt an, dass unter Erzbischof Wichmann die Brakteaten mit Bild des Bischofs ´hauptsächlich´ in Halle, die Brakteaten mit Bild des Heiligen Mauritius ´im allgemeinen´ in Magdeburg gemünzt worden sind und auf diese Weise das in Magdeburg bzw. Halle gültige Brakteatengeld voneinander unterschieden worden ist. Suhle weist diesen Brakteaten mit gemeinschaftlicher Darstellung von Bischof und Heiligem nach Halle.

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

36 mm, 0.93 g

Created ...
... When [About]
... Where [Probably]
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Commissioned ...
... Who:

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

Das Münzkabinett zählt zu den bedeutendsten numismatischen Sammlungen der Welt. Es stellt seine Bestände vornehmlich im Bode-Museum auf der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.