museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Mittelalter Hochmittelalter [18201097]

Merseburg: Bistum

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n1/1126/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann) (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "IOHAINNES EPISCOIVS. Johannes Episcopus" - Martyrium des Heiligen Laurentius. Der Heilige wird auf dem glühenden Rost von zwei Folterknechten gewendet. Auf dem Bogen die Inschrift. Über dem Schriftbogen nebeneinander der Heilige mit Palmzweig, der Bischof mit Krummstab und Buch.

Der Heilige Laurentius ist der Schutzpatron des Bistums Merseburg. Er wurde im Jahre 258 n. Chr. auf glühendem Rost bei lebendigem Leibe zu Tode gemartert. Er soll dabei seinen Peinigern zugerufen haben, man möge ihn umdrehen, er sei auf einer Seite schon gut geröstet. Das Umdrehen besorgen gerade die Knechte mit eisernen Gabeln. Der zwischen ihnen befindliche Pfeil symbolisiert die zum Himmel aufsteigende Seele des Heiligen. - Dieser - dem Halberstädter Meister (s. Thema 52) zuzuschreibende - Brakteatentyp, ist nur aus dem Fund von Bardewik bekannt, in dem sich neun Exemplare befanden.
Vorbesitzer: Höcke, H. G.

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

35 mm, 0.98 g

Created ...
... Who:
... When [About]
... Where
Found ...
... Where

Literature

Links / Documents

Keywords

Created
Merseburg
1251.366668701172db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Found
Bardowick
10.38712882995653.29528427124db_images_gestaltung/generalsvg/Event-2.svg0.062
Map

Object from: Münzkabinett

Das Münzkabinett zählt zu den bedeutendsten numismatischen Sammlungen der Welt. Es stellt seine Bestände vornehmlich im Bode-Museum auf der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.