museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Medaillen Brandenburg-Preußen [18200717]

Carl, Matthäus (?): Kurfürst Johann Sigismund

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n0/739/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann) (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "IOHAN SIGISM D G MARCH BRA" - Büste des Johann Sigismund nach rechts. Blau emaillierter Prunkharnisch mit goldenen Kordeln.
Rückseite: "+ SAC ROM IMP ARCHICA E ELE I PR IV CL MO u. C DVX" - Wappenschild mit blau emailiertem Mittelschild mit Kurzepter, darüber der Kurfürstenhut.

Wenn von Matthäus Carl (1554-1609) gefertigt, dann um 1608 am Beginn der kurfürstlichen Regierung. - Dm des Medaillons 31x25 mm. Gesamtmaße 103x47 mm. - Fassung: Breiter Ring aus abwechselnd in schwarzweiß-emaillierten und mit goldenen Oramenten verzierter Viertel. Auf diesem axial Diamanten oben und unten, Rubine rechts und links in rosettenartigen Fassungen. Das florale Motiv wird von den grünen und weißen bzw. gehämmerten und mit Knöpfchen versehene Ranken aufgenommen. An drei Ösen unten Hängeperlen, oben in drei Ösen Kettchen, die in einer vorderseitig schwarz, rückseitig rot emaillierten Adleragraffe mit dreieckig gefaßten roten Amethysten zusammengefasst sind.
Vorbesitzer: Ampach, Immanuel Christian Leberecht von

Material/Technique

Gold, gegossen

Measurements

103 mm, 34.83 g

Was depicted (Actor) ...
... Who:

Literature

Links / Documents

Object from: Münzkabinett

Das Münzkabinett zählt zu den bedeutendsten numismatischen Sammlungen der Welt. Es stellt seine Bestände vornehmlich im Bode-Museum auf der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.