museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Neuzeit Deutschland Gedenkmünzen 20.-21. Jh. [18200475]

Bundesrepublik Deutschland: 2002 Museumsinsel

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n0/489/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann) (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "MUSEUMSINSEL - BERLIN / BODEMUSEUM NATIONALGALERIE / PERGAMONMUSEUM / NEUES UND ALTES / MUSEUM" - Darstellung der Museumsinsel als „Tempelstadt der Künste“, rechts im Hintergrund der Berliner Dom.
Rückseite: "10 / EURO / BUNDESREPUBLIK / DEUTSCHLAND 2002 A" - Bundesadler in die linke Bildhälfte gesetzt, rechts daneben Wert- und Landesbezeichnung, alles umgeben von einem Kreis aus zwölf Sternen.
Rand: FREISTÄTTE FÜR KUNST UND WISSENSCHAFT

Neben den in allen Euroländern gültigen Umlaufmünzen von 1 Cent bis 2 Euro gibt es vielfältige Gedenkprägungen, die allerdings nur in dem jeweiligen Ausgabeland als Zahlungsmittel akzeptiert sind. Aus Anlass der Aufnahme der Museumsinsel Berlin als Weltkulturerbe gab Deutschland diese 10-Euro-Münze heraus. Die Vs. zeigt die stilisierte Ansicht der Berliner Museumsinsel mit Bode-Museum, Pergamon-Museum, Neuem Museum, Alter Nationalgalerie und Altem Museum in der Vogelschauperspektive.
Vorbesitzer: Deutsche Bundesbank

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

32.5 mm, 18.12 g, 12 h

Created ...
... When
... Where

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

Das Münzkabinett zählt zu den bedeutendsten numismatischen Sammlungen der Welt. Es stellt seine Bestände vornehmlich im Bode-Museum auf der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.