museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Ethnologisches Museum Amerikanische Ethnologie [IV Ca 7007]

Schild

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1018035&resolution=superImageResolution#1464027 (Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin / Martin Franken (CC BY-NC-SA)

Description

Großer bemalter Schild.
Cochiti-Pueblo.
Durchmesser: 63-65 cm. Sammlung Bandelier 1883
Inventar Nummer: IV Ca 7007
Dieser offenbar sehr alte Schild besteht aus zwei zusammengenähten Lagen Büffelleder. Sechs konzentrische Kreise von blindem Stich sorgen für die feste Verbindung der beiden Lagen; der Rand ist offen vernäht. Am Rand des gelben Innefeldes sind rechts und links je sechs Löcher gebohrt, zur Befestigung der ledernen Schlaufe.Die kürzere Halteschlaufe ist an zwei Löchern zwischen den gemalten Hörnern festgemacht.
Die Wahrnehmung indianischer Schilde unter funktionalem Aspekt läßt uns leicht übersehen, dass es sich wie bei dem abgebildeten Exemplar um exzelente Malerei auf Leder handelt.

Angaben zur Herkunft:
New Mexico (Bundesstaat)
Vereinigte Staaten (USA) (Land)
Pueblo Cochiti (Siedlung)
Pueblo (Kultur)

Material/Technique

Büffelleder

Measurements

Durchmesser: 65 cm

Created ...
... Where

Links / Documents

Keywords

Object from: Ethnologisches Museum

Das aus der königlichen Kunstkammer hervorgegangene Ethnologische Museum gehört seit seiner Gründung 1873 international zu den größten und ...

Contact the institution

[Last update: 2019/08/29]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.