museum-digitaldeutschland

Close
Close
Ethnological Museum of Berlin Nordafrika, West- und Zentralasien [I B 433 a,b]

Spiegelfutteral

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=194369&resolution=superImageResolution#4394 (Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin / Martin Franken (CC BY-NC-SA)

Description

Lackmalerei (kadscharisch)
Rechteckiger, sehr flacher Pappmaché Kasten mit herausnehmbarem Deckel (b). Lackmalerei auf Außen- und Innenseite des Deckels und auf den Außenseiten des Kastens.
Deckeloberseite: Im Mittelfeld Festlichkeiten in einem Innenhof. Eine Menge vergnügt sich an Musik und Tanz. Rechts im Vordergrund ein sitzender, bärtiger Mann neben einem Tisch und 3 liegenden Hunden. In der Mitte von rechts und links ankommende Reiter und Reiterinnen. Im Hintergrund auf den Mauern zuschauende Personen. Darum ein Ornamentenband.
Deckelrückseite: Im Mittelfeld Blick in ein Gemach. In der Mitte ein Paar bei Speise und Trank, dahinter ein Blick durchs Fenster auf einen blühenden Baum. Im Vordergrund 2 sitzende Musikantinnen. Darum zwischen 2 gold-schwarzen Ornamentbändern ein farbiges, breiteres Blumenband.
Kastenrückseite: Mittelfeld mit Gastmahldarstellung. In einem reich verzierten und mit Teppichen ausgelegten Innenraum werden einer Verammlung von Männern durch Bedienstete Speisen und Wasserpfeifen gereicht. Ein Mann mit Schriftstück (Vertragsabschluß ?). Darum ein gold-schwarzes Ornamentband.
Kastenseiten: goldene Ranken auf rotem Grund. Kastenoberseite: gold-schwarzes Ornamentband. Kasteninneres: mit Bleistift und roter Farbe gezeichnete Blumen- und Vogelskizzen.
Sammler: Petermann, Julius Heinrich

Material/Technique

Pappmaché; Bemalung, Lack

Measurements

Länge x Breite x Höhe: 30 x 19,3 x 1,4 cm; Gewicht: < 2 kg

Created ...
... Where More about the place

Links / Documents

Ethnological Museum of Berlin

Object from: Ethnological Museum of Berlin

The Ethnologisches Museum (Ethnological Museum) evolved from the collections of the royal cabinets of art and since its foundation in 1873 has become...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.