museum-digitaldeutschland

Close
Close
Ethnological Museum of Berlin Syrien Nordafrika, West- und Zentralasien [I B 5052]

Holztafel mit arabischer Inschrift: Haussegen

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=193629&resolution=superImageResolution#768356 (Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin / Dallige-Smith, Mira (CC BY-NC-SA)

Description

Haussegen mit arabischer Inschrift.

Datenbank: Haussegen mit arabischer Inschrift. Holztafel mit Kreidegrund und polychromer Fassung. Reste von Vergoldung.
Karteikarte: Alter Haussegen. Holztafel mit aufgelegten, vergoldeten Ornamenten aus Gips und ebensolcher arabischen Inschrift.
Übersetzung der arabische Inschrift, die aus dem ‚Burda‘ Gedicht stammt:
1. Wer den Gesandten Gottes zum Helfer hat,
2. vor dem scheuen selbst die Löwen zurück, wenn sie ihn im Dickicht ihres Dschungels treffen.
3. Und wessen Helfer Du bist, Oh Gesandter Gottes,
4. den beschützt Gott vor allem Unheil.

(Lesung durch Frau Claudia Ott, Seminar für Arabistik der FU, durch Vermittlung von Frau Julia Gonella, ISL, Juni 1996).

Bei Fragen, oder um einen Zugang zum Kommentieren zu bekommen, wenden Sie sich bitte an Mariam Bachich ( M.Bachich@smb.spk-berlin.de ).

Material/Technique

Haussegen aus Holz; gefasst mit Vergoldung

Measurements

Höhe x Breite: 41 x 84 cm

Collected ...
... Who: Zur Personenseite: Johann Gottfried Wetzstein (1815-1905)
... Where [Probably] More about the place

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Ethnological Museum of Berlin

Object from: Ethnological Museum of Berlin

The Ethnologisches Museum (Ethnological Museum) evolved from the collections of the royal cabinets of art and since its foundation in 1873 has become ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.