museum-digitaldeutschland

Close
Close
Ethnological Museum of Berlin Nordafrika, West- und Zentralasien [I B 10404]

Kaffeekühler

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=189432&resolution=superImageResolution#1286953 (Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

"Kahve sogutacagi"
Wenn der Kaffee geröstet ist, wird er in solchen Holzbehältern ausgekühlt und von dort aus in die Kaffeemühle geschüttet. Reiche Leute haben diese Behälter aus Elfenbein oder Meerschaum. Das Stück wurde in Gaziantep gekauft, stammt aber vermutlich aus einem Dorf und wurde auch dort hergestellt. Die verdeckte Form ist ungewöhnlich, meistens sind sie offen. Der Nagel ist nicht der ursprüngliche. Die Schrift besagt: ...Mustafa, 1920, Yadigar (zur Erinnerung). Als erstes steht meistens der Name des Herstellers, dann der Name des Besitzers, selten hintereinander, sondern untereinander. Das Stück wurde bei einem Händler in Ankara gekauft.
Sammler: Westphal-Hellbusch, Sigrid

Material/Technique

Holz

Measurements

Länge x Breite: 21,7 x 13,3 cm

Created ...
... Where More about the place

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Ethnological Museum of Berlin

Object from: Ethnological Museum of Berlin

The Ethnologisches Museum (Ethnological Museum) evolved from the collections of the royal cabinets of art and since its foundation in 1873 has become...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.