museum-digitaldeutschland

Close
Close
Ethnological Museum of Berlin Amerikanische Archäologie [IV Ca 24]

Madonna auf der Mondsichel

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=61886&resolution=superImageResolution#498754 (Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin / Martin Franken (CC BY-NC-SA)

Description

Kunsthandwerker bekleideten im aztekischen Reich wichtige Positionen, da sie Prestige- und Luxusprodukte für die Elite herstellten. Der Bischof Vasco de Quiroga (1537 - 1556) förderte die vorspanische Tradition des Federhandwerks in der 2. Hälfte des 16. Jh. in Michoacan. Der Ort Pátzcuaro entwickelte sich zu einem Zentrum für Kunsthandwerk, speziell von Gold- und Federarbeiten.
Das Federbild stellt eine Madonna auf der Mondsichel dar.
Auffallend bei dieser sehr gut erhaltenen Arbeit sind die metallisch blau schimmernden Kolibrifedern. Seit dem Ende des 18. Jh. ist in dieser Handwerkstechnik die Einführung gemalter Teile im Federmosaik charakteristisch, vor allem die komplizierteren Teile des Bildes. Hier sind Hände und Gesicht in Öl gemalt. Dies hängt damit zusammen, dass im 18. Jh. nicht mehr ausschließlich indianische Handwerker als Federarbeiter tätig waren, was einen stärkeren europäischen Einfluss begünstigte. (M. Gaida 2003)

Angaben zur Herkunft:
Alexander von Humboldt (14.9.1769 - 6.5.1859), Sammler
Friedrich Wilhelm IV (15.10.1795 - 2.1.1861), Erwähnung, Auftraggeber
vor 1804
Mexiko
Herstellungsort: vermutlich Patzcuaro

Material/Technique

Federn

Measurements

Höhe: 27 cm; Breite: 20,5 cm

Created ...
... When
... Where [Probably] More about the place

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Ethnological Museum of Berlin

Object from: Ethnological Museum of Berlin

The Ethnologisches Museum (Ethnological Museum) evolved from the collections of the royal cabinets of art and since its foundation in 1873 has become...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.