museum-digitaldeutschland

Close
Close
Ethnological Museum of Berlin Afrika [III C 29972]

Ngombi

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=218806&resolution=superImageResolution#8415 (Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin / Claudia Obrocki (CC BY-NC-SA)

Description

(NGOMBI. Harfe mit zehn Saiten (GINGI) Resonanzboden MGUGA kahnförmig ........)
"Harfe wie IIIC29971, nur am Ende des Resonanzkastens ein Doppelkopf....."
Farbe: Braun, gelb
mit einem Tütchen Saiten

Der lange, zum Boden und zur Rückseite hin gerundete Holzkorpus sowie der Ansatz der an der Stirnseite angeschnitzten, weit vorstehenden Doppelkopfplastik sind ganz in ein Antilopenhautstück eingeschlagen, das auf der Unter- und der Stirnseite zusammengenäht ist und nur partiell enthaart wurde. Als Hals ein nahezu senkrecht emporgebogener, mit Lederriemen auf den Stirnseitenfortsatz aufgeschnürter und in die Wand eingesetzter Rundholzstab. Zehn lange, dünne Flankenwirbel aus Holz. Das pflanzliche Saitenmaterial ist nur fragmentarisch erhalten (inzwischen ersetzt). Zwei runde Membranöffnungen in diagonaler Anordnung. An der Korpusrückseite ein kleiner, angeschnitzter, zylindrischer Holzzapfen. An dem unteren der beiden angeschnitzten Köpfe eine Ziernagelung.
Harfe mit zehn Saiten gingi, Resonanzboden mguga kahnförmig, mit Antilopenfellbezug ndala,.... Die Saiten bestehen anscheinend aus den Stengeln einer Schlingpflanze und sind teils einfach, teils aus zweien zusammengedreht; das eine Ende ist an Wirbeln fanse befestigt .... Dorf Boganga.“
Baumann, H.: Afrikanisches Kunstgewerbe. In: Bossert, H. Th.: Geschichte des Kunstgewerbes, Bd. 2, Berlin 1929, S. 89, Abb. 6. Krieger, Kurt: Westafrikanische Plastik, Bd. 3, Berlin 1969, S. 43 u. Abb. 121 (= Veröffentlichungen des Museums für Völkerkunde Berlin, Neue Folge 18, Abt. Afrika V).
aus Ulrich Wegner: Afrikanische Saiteninstrumente, Staatliche Museen Berlin – SPK, 1984 (Anhang Objektkatalog)
Sammler: Ramsay, Hans S. von

Material/Technique

Holz; Fell (Antilope); Pflanzenfaser

Measurements

Höhe: 112 cm; Breite: 21 cm; Tiefe: 70 cm

Created ...
... When
... Where More about the place
Created ...
... When
... Where
Created ...
... When
... Where
Collected ...
... Who: Zur Personenseite: Hans von Ramsay (1862-1938)

Links / Documents

Created
Central African Republic
20.899999618536.6999998092651db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Created
Boganga
00db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Created
Ngombi
00db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Map
Created Created
1901 - 2000
Created Created
1901 - 2000
Created Created
1901 - 2000
1900 2002
Ethnological Museum of Berlin

Object from: Ethnological Museum of Berlin

The Ethnologisches Museum (Ethnological Museum) evolved from the collections of the royal cabinets of art and since its foundation in 1873 has become ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.