museum-digitaldeutschland

Close
Close
Ethnological Museum of Berlin Afrika [III C 20297]

Ewua Würdenträger

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=212517&resolution=superImageResolution#2367742 (Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Die Figur trägt die reiche Kleidung eines Höflings, einen Schurz mit hochgezogenem Ende und einen Überwurf, sowie Ketten an den Fesseln, den Armen und um den Hals. Besonders charakterisiert wird sie durch den flachen, runden Hut mit Krempe, die Tätowierung an den Mundwinkeln, den L-förmigen Hammer und das Kreuz, das sie vor der Brust trägt.
Das Kreuz, ein kosmologisches Symbol, trug nach einem portugisieschen Bericht aus dem Ende des 15. Jahrhunderts der „Bote von Ife“, der die Position des neugekrönten Königs bestätigte. Aus Ife, dem geistigen Zentrum der benachbarten Yoruba, soll der Gründer der Dynastie von Benin stammen. Er war des Sohn Oduduwa’s, eines mythischen Dynastiegründers von Ile Ife.
Nach einer anderen Interpretation handelt es sich bei der Figur um ein Mitglied der von Esigie gegründeten Ewua-Gilde, deren Aufgabe es war, den König allmorgendlich zu wecken und dabei Zeremonien zu vollziehen, die seine spirituelle Kraft stärkten. Auch das mit Oduduwa in Verbindung gebrachte Kreuz wurde in diesen Zeremonien benutzt. Der Bezug zu Esigie spielte in der Neueinrichtung des Königtums im 18. Jahrhundert eine zentrale Rolle, was die Interpretation der Figur als Ewua-Würdenträger wahrscheinlich macht.

Material/Technique

Messing

Measurements

Objektmaß: 63,6 x 18 x 16 cm; Gewicht: 27,8 kg; Länge x Breite: 23 x 23 cm (Sockel); Höhe: 69 cm (mit Sockel)

Created ...
... When
... Where More about the place
Created ...
... When
... Where More about the place

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Created
Nigeria
89db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Created
Benin
2.18333339691168.8333330154419db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Map
Created Created
1701 - 1900
Created Created
1701 - 1900
1700 1902
Ethnological Museum of Berlin

Object from: Ethnological Museum of Berlin

The Ethnologisches Museum (Ethnological Museum) evolved from the collections of the royal cabinets of art and since its foundation in 1873 has become ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.