museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Vorderasiatisches Museum [VA Bab 00668]

Maske (Satyr)

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=2062569&resolution=superImageResolution#5256317 (Vorderasiatisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Vorderasiatisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin / Olaf M. Teßmer (CC BY-NC-SA)

Description

Fast vollständig erhaltene Gesichtsmaske einer männlichen Figur. Der längliche, nach vorn geneigte Kopf zeigt über der Stirn einen großen Höcker, aus dem zwei nach außen gebogene Hörner herauswachsen. Die tiefliegenden Augen wurden von breiten, stark gewölbten Augenbrauen überschattet und die kräftige Nase mit den nachgeformten Nasenlöchern war leicht zur Seite gedrückt. Die Wangen lassen noch eine gute Modellierung des Inkarnats erkennen, die vollen Lippen deuten ein zartes Lächeln an. Der leicht gewellte Vollbart fiel in dicken Strähnen lang herab, während das Haupthaar nur durch wenige Locken gekennzeichnet ist. Die Durchbohrung am oberen Rand weist auf eine Hängung der Maske hin, die einen Satyr porträtiert.

Material/Technique

Keramik

Measurements

Höhe: 17 cm; Breite: 8,5 cm

Created ...
... When
Found ...
... Where

Links / Documents

Keywords

Object from: Vorderasiatisches Museum

Das Vorderasiatische Museum der Staatlichen Museen zu Berlin ist im deutschsprachigen Raum das einzige Fachmuseum für die Geschichte und materielle ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.