museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Europäischer Kulturen [A (32 K 126) 50/1913]

Diseß gott und Der Allerseligisten Muetter gottes Maria zu low und schuldigisten Danckh 1725.

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=798459&resolution=superImageResolution#1835373 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Hochformat. Links oben vor gelbem Himmel in Wolken kleine stehende Mutter Gottes, auf der Rechten das Kind. Das gesamte Bild ein angedeuteter Kapellenraum, vorn rechts eine knieende Frau. Vor ihr auf dem Boden: "Diseß gott und Der Allerseligisten Muetter gottes Maria zu low und schuldigisten Danckh 1725." Unter Darstellung auf weißem Schriftfeld: "??? hawe ich auf einen leffel voll suben beihengendtes baindl hir ein geschlickht solches Zwerch in den hals kommen, das ich gantz schwartz wordten und einer erstickhung gleich gesehen, durch anrueffung und vorbitt Maria wunderlich voller bluet heraußgesbrungen".
Auf Inventar-Etikett: Berchtesgaden, Oberbayern.

Herkunft (Allgemein): Berchtesgaden, Oberbayern

Sammler: Andree-Eysn, Marie

Material/Technique

Öl auf Holz, aufgenagelter Rahmen

Measurements ...

Höhe x Breite: 30 x 27 cm

Created ...
... When

Links / Documents ...

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.