museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Europäischer Kulturen [II C 2703]

Teppich (Kelim)

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=516658&resolution=superImageResolution#4558242 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Zwei 63 cm breite Kelimbahnen sind an den Zwischenstreifen zusammengenäht, so dass es 13 Verbindungspunkte zwischen den Bahnen gibt. Davon sind 6 Stück durch Gebrauch geöffnet.
Je Bahn gibt es drei aufeinanderfolgende Rapporte. Ein Rapport setzt sich wie folgt zusammen: Pinkfarbenes "Kammmuster" an den Seiten auf schwarzem Grund, in der Mitte ein eingewebtes "S", Trennung durch einen Zwischenstreifen mit Verbindungspunkt zur zweiten Bahn, Wiederholung des Musterstreifens in den Farben schwarz/orange/pink, schwarz/braun/gelb, schwarz/grün/pink. Am Ende der Bahn ist ein 7 cm breiter schwarzer Streifen als Abschluss eingewebt. Am anderen des Teppichs befindet sich an einer Bahn statt eines schwarzen Wollstreifens ein olivgrüner Flicklstreifen. Die Kette ist an jeder Seite zu 6 cm langen Fransen verknotet.

Den Teppich webte eine Krimtatarin nach ihrer Deportation 1944 in ihrem Exil in Usbekistan. Die Muster sind jenen der historischen Teppiche nachempfunden.
Die Herstellerin ist 1990 auf die Krim zurückgekehrt und hatte ihre Teppiche mitgenommen.

Material/Technique

Kette: schwarze Baumwolle, Schuss: Wolle (schwarz, pink, gelb, orange, braun, naturfarben); gewebt, Kelim

Measurements

Länge x Breite: 280 x 125 cm

Created ...
... Who:
... When
... Where
Was used ...
... When
... Where

Links / Documents

Created
Fergana Region
71.70200347900440.770000457764db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Was used
Sudak
34.97249984741244.851387023926db_images_gestaltung/generalsvg/Event-6.svg0.066
Map
Created Created
1960 - 1969
Was used Was used
1960 - 1969
1959 1971

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.