museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Europäischer Kulturen [II C 1576]

Eispicke

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=515410&resolution=superImageResolution#3314616 (Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Die Eisenspitze ist durch drei Nägel am Stiel zu befestigen. Einer ist am Ende der Zunge, die beiden andern am Rande des Spitzenabschlußes. Die äußerste Spitze selbst ist vierkantig und trägt in der Mitte jeder Seitenfläche eine Riefe.

Wurde vermutlich dazu verwendet, um Löcher ins Eis zu hacken, oder Eisstücke aus dem Eis zu lösen.
Gelöste Eisstücke wurden beispielsweise über dem Feuer zu Wasser geschmolzen. An Löchern im Eis wird im Winter eisgeangelt. Bei einer Eisdicke von mehr als 15 cm ist für das Loch jedoch ein Bohrer sinnvoller.

Erwerbungsort: Petsamogebiet

Sammler: Findeisen, Hans

Measurements

Länge: 111 cm

Created ...
... Who:
... When
... Where

Links / Documents

Object from: Museum Europäischer Kulturen

Das MEK sammelt und bewahrt Materielle und Immaterielle Kultur aus ganz Europa und erhält sie für die Zukunft. Die kulturellen Ausdrucksformen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.