museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Kunstgewerbemuseum [1928,202]

Fliese mit Darstellung eines Jägers

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1855096&resolution=superImageResolution#4263276 (Kunstgewerbemuseum, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kunstgewerbemuseum, Staatliche Museen zu Berlin / Andreas Paasch (CC BY-NC-SA)

Description

Die Fliese zeigt einen nach links schreitenden Jäger. Sein Körper wird in Dreiviertelansicht, sein Kopf im Profil gezeigt. Er trägt ein Wams mit gefaltetem Rock über den Beinlingen. An seiner Taille trägt er ein Waidmesser. Die Rechte ist in der Bewegungsrichtung nach vorn geschoben und nach oben gewinkelt; die Hand umklammert ein Horn, welches der Jäger unmittelbar vor seinem Gesicht hält. In der Linken trägt er eine Hellebarde (oder Partisane), die auf seiner Schulter aufliegt und so fast die Bilddiagonale nach oben rechts bezeichnet. Auf seinem Haupt trägt der Jäger einen Hut mit Krempe.

Entstehungsort stilistisch: Nordfrankreich

Material/Technique

Roter, fein gemagerter Ton, helle Engobe inkrustiert, ocker-braun glasiert. Kante: gerade. Oxidierend gebrannt.

Measurements

Objektmaß: 9,4 x 9,6 x 2,5 cm

Created ...
... When

Links / Documents

Object from: Kunstgewerbemuseum

Das 1867 gegründete Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin ist das älteste und größte seiner Art in Deutschland. Es beherbergt ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.