museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Islamische Kunst [Kt I. 245]

Fragment (Ziegel)

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1524140&resolution=superImageResolution#4999702 (Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Johannes Kramer (CC BY-NC-SA)

Description

Ziegelfragment mit Weinreben- und Blattmotiv in Volutenranken in einem Rahmen um die Stirnseite des Ziegels aus einer Serie von vier Formziegelfragmenten mit eingeschnittenem ornamentalem Fries. Der Fries setzt sich aus stehenden Blatt- und hängenden Weintraubenmotiven in stilisierten, an den Enden leicht aufgerollten rundlichen Ranken zusammen, die durch kleine Materialstege miteinander verbunden sind. Das Ornament entstand nicht durch Eindrücken des Tons in ein Model sondern wurde aus dem bereits angetrockneten Material der vorgeformten Ziegel vor dem Brand herausgeschnitten. Die Funde wurden am 01.11.1929 bei den Freilegungsarbeiten der Ktesiphon-Grabungen im oberen Schutthorizont des Pulvermühlenhügels gemacht und ähneln einem Ziegel aus dem sogenannten Kirchenbau vom Qasr bint al-Qadi, der im Schutt oberhalb des Fussbodenhorizontes der Nachnutzung islamischer Zeit geborgen wurde (KtW 290).

Herkunft (Allgemein): Irak

Material/Technique

Lehm, geschnitten, gebrannt

Measurements

Höhe: 14,5 cm; Breite: 31,5 cm; Tiefe: 7 cm

Created ...
... When
Found ...
... Where

Relation to places

Links / Documents

Found
Ktesiphon
44.5833282470733.08332824707db_images_gestaltung/generalsvg/Event-2.svg0.062
[Relationship to location]
Irak
4433db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Museum für Islamische Kunst

Das Museum für Islamische Kunst stellt seine vielfältigen Werke islamischer Kunst im Pergamonmuseum auf der Museumsinsel Berlin aus. Es gehört zu ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.