museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Islamische Kunst [I. 6/55]

Amulett (Anhänger)

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1525430&resolution=superImageResolution#4826305 (Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Johannes Kramer (CC BY-NC-SA)

Description

Amulett aus Silber und einer Kupferlegierung mit Türkisen und filigranem und granuliertem Dekor. Das mondsichelförmige, doppelwandige Amulett ist aus silbernen Drahtschlaufen gebildet und in einen Rahmen mit großen Drachenköpfen eingepasst. Die Drachen mit weit aufgerissenen Mäulern und stilisierten Mähnen sind einander zugewandt. Das silberne Drahtgeflecht bildet Spiral- und Rosettenornamente, die auf der Schauseite des Objektes noch mit Fassungen für Steineinlagen besetzt sind. Zwei Türkise sind erhalten; in den leeren Fassungen wurde Bienenwachs als Haftmittel nachgewiesen. Drei der Fassungen sind von granulierten Rosetten umgeben, die vierte von einem Stern. An der Unterseite des Bügels sind ursprünglich neun Ösen (eine fehlt) angebracht, an dem weitere Kettchen oder Anhänger befestigt waren.

Herkunft (Allgemein): Dschazira

Herkunft (Allgemein): Irak

Herkunft (Allgemein): Syrien

Herkunft (Allgemein): Türkei

Material/Technique

Kupferlegierung, Silber, Türkis, Bienenwachs, gegossen, aus Draht geformt, gelötet, filigran, granuliert, gefasst

Measurements

Höhe: 5,3 cm; Breite: 8,7 cm; Tiefe: 0,9 cm; Gewicht: 38,2 g

Created ...
... When

Relation to places

Links / Documents

[Relationship to location]
Dschazira
00db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Irak
4433db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Syria
38.58333206176835.216667175293db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Türkei
35.58471679687538.908134460449db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Museum für Islamische Kunst

Das Museum für Islamische Kunst stellt seine vielfältigen Werke islamischer Kunst im Pergamonmuseum auf der Museumsinsel Berlin aus. Es gehört zu ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.