museum-digitaldeutschland

Close
Close
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst Museum für Byzantinische Kunst [564/565]

Christus-Maria-Diptychon

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1795934&resolution=superImageResolution#4027371 (Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Jürgen Liepe (CC BY-NC-SA)

Description

Bei der Tafel handelt es sich um die linke Hälfte eines Diptychons. Dargestellt ist der thronende Christus, umgeben von den betagten Apostelfürsten Petrus und Paulus. Das langhaarige Antlitz mit herabwallendem Vollbart weist greisenhafte Züge auf. Die rechte Hand ist im Segensgestus erhoben, die linke stützt sich auf ein kostbar mit Edelsteinen verziertes Buch.
Die zugehörige rechte Hälfte ist im Museum für Byzantinische Kunst unter Nr. 565 inventarisiert. Beide Tafeln benutzen dieselben Bildchiffren – die Archivolte mit Muschelfüllung, den Vorhang, die Thronbank sowie den ›Hofstaat‹ der Apostel oder Erzengel – und vergegenwärtigen den einen Christus. Die linke Seite zeigt den himmlischen Herrscher in seiner vollkommenen Göttlichkeit, als Herrn der Endzeit und gestrengen Richter. Maria auf der rechten Seite hingegen präsentiert den göttlichen Logos, der in der Gestalt des Kindes selbst wahrer Mensch geworden ist.

Entstehungsort stilistisch: Konstantinopel

Material/Technique

Elfenbein

Measurements

Höhe: maximal 28,9 cm; Breite: gesamt 25,5 cm; Tiefe: 0,6 cm

Created ...
... When

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Object from: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Wie ein Wasserschloss erhebt sich das Bode-Museum an der Spitze der Museumsinsel Berlin. Es wurde in den Jahren 1897 bis 1904 durch den Architekten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.