museum-digitaldeutschland

Close
Close
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst Museum für Byzantinische Kunst [4780]

Pilasterkapitell

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1610467&resolution=superImageResolution#4178108 (Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Antje Voigt (CC BY-NC-SA)

Description

Der rechteckige Steinblock ist nur an einer Längsseite reliefiert, und zwar mit fünf senkrecht nebeneinander angeordneten Akanthusblättern, deren Blattlappen sich mit ihren Spitzen seitlich berühren, während die Blattspitzen nach vorne überfallen. Über dieser Blattreihe verläuft horizontal ein Schlingband aus zwei miteinander verdrehten Akanthusranken. Unten und oben begrenzt jeweils eine glatte Leiste das Kapitell.
Zwar ist die rechte Kapitellseite bestoßen, doch wird an der erhaltenen linken deutlich, dass zwischen den Spitzen der Blattlappen des äußeren Blattes und der Kante eine schmale Fläche frei blieb. Es schloss also nicht, wie früher geäußert, ein weiteres Blatt friesartig an, sondern das Relief endete hier.
Die Blätter sind genau und scharf begrenzt geschnitten. Durch die tiefen Zwischenräume zwischen den aneinander stoßenden Blattspitzen entsteht eine kräftige Helldunkelwirkung. Auf den Mittelachsen der Blätter haben sich die senkrechten Linien der Vorritzung erhalten, mit der die Lage der Blätter auf den Steinrohling vorgezeichnet wurde.

Entstehungsort stilistisch: Ägypten

Material/Technique

Kalkstein

Measurements

Höhe: 33 cm; Breite: 84 cm; Tiefe: 18 cm (oben); Tiefe: 16 cm (unten)

Created ...
... When

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Object from: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Wie ein Wasserschloss erhebt sich das Bode-Museum an der Spitze der Museumsinsel Berlin. Es wurde in den Jahren 1897 bis 1904 durch den Architekten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.