museum-digitaldeutschland

Close
Close
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst Museum für Byzantinische Kunst [6129]

Fragment von der Längsseite eines kaiserlichen Sarkophags

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1441209&resolution=superImageResolution#2718479 (Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Jürgen Liepe (CC BY-NC-SA)

Description

Das Köpfchen gehörte wohl zu jenem kaiserlichen Porphyrsarkophag, von dem nur noch das Fragment einer Langseite in den İstanbuler Archäologischen Museen erhalten ist. Ein vollständiger Sarkophag vom gleichen Typus, in dem die Töchter Konstantins des Großen, Constantia († 354) und Helena († 360), bestattet waren, stand ursprünglich im Mausoleum der Constantina (Santa Costanza) bei der Basilika Sant’Agnese an der Via Nomentana zu Rom (heute in den Vatikanischen Museen). Dieser zeigt an den Langseiten in drei eingerollten Akanthusranken geflügelte Putten bei der Weinlese und –kelter. Das İstanbuler Sarkophagfragment, an dem sämtliche Köpfe abgeschlagen sind, könnte Constantius II († 361) gehört haben. Sein Porphyrsarkophag stand in dem von Constantin dem Großen errichteten Rundmausoleum der Apostelkirche von Konstantinopel.

Entstehungsort stilistisch: Ägypten (Alexandria)

Material/Technique

Porphyrit

Measurements

Höhe: 13,3 cm; Breite: 8,4 cm; Tiefe: 7,7 cm

Created ...
... When

Links / Documents

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Object from: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Wie ein Wasserschloss erhebt sich das Bode-Museum an der Spitze der Museumsinsel Berlin. Es wurde in den Jahren 1897 bis 1904 durch den Architekten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.