museum-digitaldeutschland

Close
Close
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst Museum für Byzantinische Kunst [2345]

Lampe mit Profilkopf

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=2266479&resolution=superImageResolution#5456218 (Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Das Fragment stammt von der Oberseite einer in Nordafrika produzierten Lampe. Es bildete ein Stück des Spiegels und der darum verlaufenden Lampenschulter. Auf dem Spiegel ist ein nach links gerichteter Profilkopf zu erkennen. Der lange Bart sowie der hohe Stirnansatz des Dargestellten legen die Identifikation als Apostel Paulus nahe. Das Bildnis wird von einem rautenförmigen Rahmen umfasst, der mit einer Reihe von Punkten verziert ist. Gleiches gilt für die vier Segmentbögen, von denen jeweils einer an eine der Rauten-Seiten anschließt. Ein Einfüllloch durchbricht den Rahmen. Über die Lampenschulter zieht sich ein Band aus rundblättrigen Kreuzrosetten und dreiblättrigen Kleeblättern.
Ein im Dekor nahezu identisches Stück wird im Museo Nazionale in Ravenna aufbewahrt. Bei dieser Lampe ist die Schnauze abgebrochen, der Spiegeldekor wird von zwei Einfülllöchern durchbrochen.
(Ehler 2017)

Entstehungsort stilistisch: Nordafrika

Material/Technique

Ton, rot

Measurements

Durchmesser: 3,7 cm

Created ...
... When

Links / Documents

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Object from: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Wie ein Wasserschloss erhebt sich das Bode-Museum an der Spitze der Museumsinsel Berlin. Es wurde in den Jahren 1897 bis 1904 durch den Architekten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.