museum-digitaldeutschland

Close
Close
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst Museum für Byzantinische Kunst [4668]

Fragment eines Besatzes mit Resten einer Darstellung der Anbetung der Magier

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1436147&resolution=superImageResolution#2703815 (Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Antje Voigt (CC BY-NC-SA)

Description

Bei dem kleinen Wirkereifragment handelt es sich um einen Ausschnitt entweder aus einem großen Orbiculus oder einer sehr breiten Borte mit einer Bildkomposition, die mit Inv.4614 weitestgehend übereingestimmt haben muss. Auf dem roten Hintergrund ist unten links der Rest der mit einem Nimbus versehenen, sitzenden Gottesmutter Maria zu erkennen, die das Jesuskind, durch den typischen Kreuznimbus gekennzeichnet, vor sich auf dem Schoß hält. Über dem Kopf Marias ist wie in Inv.4614 der „Nilschlüssel“, hier noch stärker abstrahiert, angebracht. Über ihrem ausgestreckten Arm ist als Füllmotiv ein kleiner Vogel eingefügt. Im oberen Bildausschnitt schreitet eine Gestalt in hellem Gewand mit zurückgewendetem Kopf nach links. Ihr Gesicht ist zerstört. Wahrscheinlich stellt sie einen der drei Magier dar.

Material/Technique

Wolle und Leinen

Measurements

Höhe x Breite: 17 x 9 cm; Höhe: 17 cm; Breite: 9 cm; Rahmenmaß: 17,5 x 10,5 cm

Created ...
... When
... Where More about the place

Links / Documents

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Object from: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Wie ein Wasserschloss erhebt sich das Bode-Museum an der Spitze der Museumsinsel Berlin. Es wurde in den Jahren 1897 bis 1904 durch den Architekten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.