museum-digitaldeutschland

Close
Close
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst Museum für Byzantinische Kunst [4721]

Grabstele mit Nische, crux ansata und Ranken

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1610766&resolution=superImageResolution#4533895 (Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

In ihrem Aufbau aus einem geriefelten Rahmen, einer Zierleiste mit doppeltem Zahnschnitt in der Hohlkehle als oberem Abschluss und einer seitlich von Ranken eingefassten Nische im zentralen Bildfeld steht die Grabstele noch ganz in der Tradition des griechisch-römischen Ägypten. Statt eines Götterbildes an prominenter Stelle ist hier jedoch über der Nische eine crux ansata - ein Henkelkreuz - abgebildet. Damit zählt die Stele zu den ältesten archäologischen Zeugnissen des christlichen Ägypten. Die crux ansata ist eines der wenigen Motive mit altägyptischen Wurzeln, die bis in die Spätantike und frühchristliche Zeit überdauerten. Sie hat sich aus der Hieroglyphe ☥entwickelt, welche sich aus einem T mit einer aufgesetzter ovaler Schlaufe bzw. einem Henkel zusammensetzt, nimmt jedoch zunehmend dekorative Gestalt an. Die T-Hasten werden ausladend, manchmal geteilt und mit verschiedenen Ornamenten verziert; die ovale Schlaufe wird rund, oft umkränzt und mit Rosetten, Büsten oder Christusmonogrammen gefüllt.

Material/Technique

Kalkstein

Measurements

Höhe: 26 cm; Breite: 19,5 cm

Created ...
... When
... Where [Probably] More about the place

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Object from: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Wie ein Wasserschloss erhebt sich das Bode-Museum an der Spitze der Museumsinsel Berlin. Es wurde in den Jahren 1897 bis 1904 durch den Architekten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.