museum-digitaldeutschland

Close
Close
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst Museum für Byzantinische Kunst [6709]

Pfeilerverblendung

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1609249&resolution=superImageResolution#5244106 (Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Erhalten ist die linke Hälfte des Reliefs; die rechte ist abgesägt, doch ist noch der Ansatz der benachbarten Arkade sichtbar, so dass sich das Fragment zu einer ca. 73 cm breiten Platte ergänzen lässt. Die linke »Säule«, die über einem kapitellähnlichen Gebilde die Arkade trägt, ist gänzlich mit dem Rahmen verschmolzen. Das Zopfgeflecht, das die »Säule« bedeckt, setzt sich auf der unteren waagerechten Leiste ebenso fort wie auf beiden Bögen, wo sich die aufsteigenden Hälften in der Mitte treffen. Zwischen den Arkaden ist ein lateinisches Kreuz angeordnet; den Zwickel zwischen äußerer glatter Rahmenleiste und Bogen füllt ein Blattmotiv. Die mittlere »Säule« ist mit einer aufsteigenden Komposition aus breit gerückten Akanthusblattkelchen, abzweigenden Ranken und Blättern, Rauten und Blüten verziert. Die »Kapitelle« bestehen aus zwei horizontalen Wülsten und schuppenförmig angeordneten Blättern. Das Hauptfeld ist mit einem Palmettenbaum geschmückt, der aus einem gefiederten Weinblatt emporwächst. Er ist wiederum aus übereinander angeordneten und fast gleichartigen Motivkombinationen zusammengesetzt, bestehend aus breitgedrückten Akanthusblattkelchen, symmetrisch abzweigenden Blättern, Ranken mit Blüten und Knoten. Die Einzelmotive stammen, wie die gesamte Motivkombination, größtenteils aus der sassanidischen Kunst und dürften textilen Vorlagen entlehnt sein.

Historischer Standort: S. Giovanni Maggiore, Neapel

Herkunft (Allgemein): Unteritalien (Campanien)

Material/Technique

Marmor

Measurements

Höhe x Breite x Tiefe: 191,5 x 41 x 10,5 cm; Höhe: 191,5 cm; Breite: 41 cm; Tiefe: 10,5 cm

Created ...
... When

Relation to places

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Object from: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Wie ein Wasserschloss erhebt sich das Bode-Museum an der Spitze der Museumsinsel Berlin. Es wurde in den Jahren 1897 bis 1904 durch den Architekten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.